Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Für ein Keuschheitspiercing kann durch gewisse Piercingarten und Schmuckvarianten die betreffende Stelle beim Mann oder bei der Frau verschlossen werden.

Clit Shield, Klitroisschild, Intimschloss, Keuschheitspiercing, Sklaven Piercing, Keuscheit Piercing, Intimpiercing Schloss innere SchamlippenÄhnlich einem Keuschheitsgürtel kann man durch die Anordnung von Piercings oder Tunnel den Träger oder die Trägerin so verschließen, dass normaler Sex im verschlossenen Zustand nicht mehr möglich ist (Orgasmen durch äußere Stimulation der Peins- oder Klitoris-Eichel sind natürlich trotzdem möglich).

Viele Patienten nutzen vorhandene Piercings und führen durch diese ein oder mehrere Schlösser hindurch.

Andere lassen sich Piercings bei uns nur speziell für diesen Zweck stechen und regelmäßig weiten, so dass irgendwann das Schoss (oder auch mehrer Schlösser) direkt durch die Haut hindurch eingeführt werden kann.

Clit Shield, Klitroisschild, Intimschloss, Keuschheitspiercing, Sklaven Piercing, Keuscheit Piercing, Intimpiercing Schloss innere SchamlippenBei der Frau sind Piercings der äußeren Schamlippen ideal. Aber auch die kleinen Labien sind, besonders wenn mehrfach gepierct, dafür geeigent, die Vagina der Frau komplett zu verschließen. Um ein kleines Clit-Shield anzubringen, sind mehrere Klitorisvorhaut-Piercings notwendig, das Shield muss anatomisch an die Klitoris und den Klitorisschaft der Trägerin angepasst werden. Jedoch können auch große Clit Shields eingesetzt werden, wenn diese durch spezielle Piercings an den großen Schamlippen befestigt werden.

Als Schmuck werden Titanringe verwendet, oder später passende Labien-Tunnel eingesetzt. Um letztere zu verwenden, müssen die Piercings aber längere Zeit aufgedehnt werden.


Keuschheits-Piercing-Schloss

Klitroisschild, Intimschloss, Keuschheitspiercing, Sklaven Piercing, Keuscheit Piercing, Schloss für IntimpiercingDie bessere Möglichkeit besteht in eigens für den Intimbereich gefertigten Schlössern, welche man anstatt der Piercings durch die Piercinglöcher direkt durch die Haut einführt. So ist es unmöglich, das Schloss selbst zu entfernen.

Im Notfall ist eine Entfernung des Schlosses natürlich relativ leicht möglich, jedoch nicht ohne dessen Zerstörung.

Diese Schlösser werden auf Kundenwunsch gefertigt und haben weder Ecken noch Kanten, sie sind auch sehr bequem und unauffällig zu tragen.


Material

Intimschloss, Keuschheitspiercing, Sklaven Piercing, Keuscheit Piercing, Schloss für IntimpiercingDie Piercng-Schlösser sind aus speziellen beschichteten Materialien. Es können hier auch Namen eingraviert werden.

Die Schlösser sind möglichst auf hohen Tragkomfort ausgelegt. Auch im feuchten Intimbereich findet keinerlei Korrosion statt.

Ecken und Kanten der Schlösser sind selbstverständlich abgerundet. Die Oberfläche der Schlösser ist antiallergen. Das Gewicht ist sehr gering, jedoch immer spürbar.

Neuheit

Ein richtiger Keuschheitsgürtel ist unbequem, unhygienisch und teuer. Unsere Idee des Keuschheits-Piercing-Schlosses kommt aus der SM Szene, wird jedoch immer mehr von normalen Pärchen praktiziert.

Selbstverständlich kann ein Piercing-Schloss auch mit einem Keuschheits-Katheter kombiniert werden, natürlich auch bei Frauen.

Bei weitergehendem Interesse an diesem Thema ist ein Austausch mit anderen Besuchern auch in unserem Forum  möglich, dort können ebenfalls Kontakte geknüpft werden.

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben.

 klitoris schamlippen bdsm samen vagina pumpen natursekt nadeln figging zwangsentsamung prostata sperma kitzler fisting insemination muttermund dilatator hodensack laktation piercing keusch schwanger cervix infusion gynstuhl klistier katheter cuckold erektion abspritzen spekulum