Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bakes Dilatator Harnröhre Bougierung Dehnung HarnröhrendurchmesserDie Bestimmung des Harnröhrendurchmessers ist notwendig, um die korrekte Größe eines Katheters für eine Katheterisierung zu ermitteln, oder um Zuwächse des Harnröhrendurchmessers bei regelmäßigen Harnröhrendilatationen zu verfolgen.

Der Harnröhrendurchmesser wird bei Mann oder Frau mit verschieden großen Dilatatoren bestimmt, welche in die gesamte Länge der Harnröhre (beim Mann auch durch die Prostata) bis zum Blasenschließmuskel eingeführt werden.

Man fängt natürlich mit dem kleinsten an, lubrifiziert ihn gut mit sterilem Gleitmittel und führt ihn ganz langsam in die Harnröhre ein.

Frau

Die Frau gibt beim Einführen ein Zeichen, wenn der Schließmuskel erreicht ist. Sie spannt diesen etwas an, die runde glatte Spitze des Dilatators wird ihn trotzden problemlos öffnen. Er wird mindestens 1cm über den Schließmuskel eingeführt.

urethral sound female girl-harnröhre dilatatorNun musst die Frau versuchen, den Dilatator ohne Gegendruck des Behandlers in der Harnröhre zu halten und ihn nicht wieder herausgleiten zu lassen. Damit trainiert man gleichzeitig den Muskel. Dann darf sie etwas Spannung nachlassen, so dass der Dilatator wieder von selbst aus der Harnröhre herausgleitet.

Dabei muss eine Technik angewendet werden wie bei der "Stotterbrmse", eben nur mit dem Schließmuskel. So gleitet er Sstückchen für Stückchen wieder heraus und der Muskel wir immer angespannt und gehen gelassen, so dass keine Flüssigkeit aus der Blase austritt. Kommt die Spitze des Dilatators wieder über den Blasenschließmuskel, gibt die Patientin dem Behandler wieder ein Zeichen, so dass dieser am Dilatator wieder gegenhält.

Dies führt man ebenso mit den nachfolgenden Dilatator-Größen (jeweils wieder neu lubrifizieren!) durch, bis man den korrkten Durchmesser gefunden hat. Dies ist der Fall, wenn der Dilatator nicht mehr von allein aus der Harnröhre herausgleitet, wenn der Schließmuskel nicht angespannt wird.

Mann

Hegar-Stift, Dilatator, Penis, Schwanz, SoundingBeim Mann werden zur Bestimmung des Harnröhrendurchmessers meist Hegarstifte verwendet. Da beim Mann in der Regel der Harnröhreneingang die engste Stelle der Harnröhre ist, muss der Hegarstift nicht komplett in die Harnröhre eingeführt werden.

Jedoch empfinden es viele Männer sehr erregend, wenn sie das kalte Metall tief in ihrem Schwanz spüren. Daher wird der Hegarstift auch oft bis durch die Prostata und den Blasenschließmuskel hinaus in die Harnröhre eingeführt.

Gleitet beim Loslassen der Hegarstift von selbst wieder aus der Harnröhre heraus, wird mit dem nächstgrößeren nach erneuter Lubrifizierung weiter gemacht.

Den korrekten Durchmesser hat hier ebenfalls man gefunden, wenn der entsprechende Hegarstift nicht mehr von allein aus der Harnröhre herausgleitet.

Kommentare   

#1 HJS 2016-01-30 20:55
Einen 13,5mm Hegar Sound bekomme ich auch rein. Man muss nur etwas Geduld haben und immer nur um 0,5mm steigern. Es dauert aber für 0,5mm braucht man 2 bis 3 Monate bei mehreren Dehnübungen pro Woche. :-)

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben.

 klitoris schamlippen bdsm samen vagina procain pumpen natursekt nadeln figging zwangsentsamung prostata sperma kitzler fisting insemination muttermund dilatator hodensack laktation piercing keusch schwanger cervix infusion gynstuhl klistier katheter cuckold erektion abspritzen spekulum
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com