Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Eine induzierte, erotische Laktation kann sehr viele Vorteile mit sich bringen, besonders in einer harmonischen Erwachsenenstillbeziehung. Durch regelmässiges Stimulieren, Saugen und Entleeren der weiblichen Brust wird der Milchspendereflex ausgelöst, wodurch die Milchproduktion in den Milchdrüsen forciert wird. Brüste werden wesentlich größer und runder - und empfindlicher. Oft kommt es vor, dass die Frau dadurch neuartige Orgasmmen der Superlative erlebt. Selbst Orgasmen durch Stimulation oder Entleerung der Brust sind keine Seltenheit (siehe auch Brustorgasmus). Besonders wenn eine Entleerung einer stark laktierenden Brust längere Zeit nicht möglich war und die Brust, prall vor Milch, zu schmerzen beginnt, löst eine manuelle oder orale Entspannung durch Melken oder Saugen oft unbeschreibliche Lustgefühle bis hin zu intensivst erlebten Orgasmen aus.

laktierendes girl mädchen mit milchpumpe und milchbrüsten milchtittenEine Erwachsenenstillbeziehung hat natürlich auch sehr große positive Aspekte auf eine bestehende Beziehung. Unter anderen wird die Beziehung noch intensiver als je zuvor, da nun beide Partner noch abhängiger voneinander werden. Frau benötigt die regelmäßige Entspannung durch saugen oder melken, der Mann kann bald nicht mehr ohne die, im übrigen sehr lecker schmeckende, Milch seiner Partnerin auskommen. Stillen des Partners verleiht der Partnerschaft sehr viel Ruhe und Geborgenheit, da man sich für das regelmäßige Stillen für einander Zeit nehmen muss, was sich vorteilhaft auf den Alltag und Beruf auswirkt. Und vor Allem die Optik: Die Brüste der Partnerin nehmen dauerhaft sehr erotische Formen an. Sind sie dann noch prall mit Milch gefüllt, stehen sie oft sogar weit nach vorn ab ...

Eine dauerhafte Laktation der Frau hat auch sehr hohe gesundheitliche Vorteile. Bei Frauen, die stillen, ist das Risiko an Brustkrebs oder Osteoporose zu erkranken sehr deutlich verringert bis fast ausgeschlossen. Stillen senkt bereits beim Milcheinschuss das Risiko einer Schwangerschaft und kann im fortgeschrittenen Stadium, mit regelmäßiger hoher Milchleistung, als eine besondere Art der Empfängnisverhütung angesehen werden. Auch lässt sich durch die Laktation ein aus dem Gleichgewicht geratenes Hormonsystem normalisieren. Für schlankheitsbewusste Damen hat die regelmäßige Laktation auch den grossen Vorteil, dass man bei 1000 ml Muttermilch täglich ca. 2500-3000 Kalorien pro Tag abgibt.

Auch für den gestillten Partner sind grosse Erfolge in Richtung Gesundheit zu erwarten. Muttermilch enthält viele Vitamine und andere wertvolle Inhaltstoffe, die zu einem erheblich verbesserten Immumsystem führen. Muttermilch ist, im Gegensatz zu normaler Milch, für die Aufnahme durch den Menschen "gemacht", stärkt Herz, Kreislauf und Lunge, wodurch sich die Lebenserwartungen erheblich erhöhen können. Nicht zu vernachlässigen ist auch die positive Wirkung auf bereits bestehende Allergien, die sich bei regelmäßigem Genuss von Muttermilch deutlich verringern, oft gar ganz verschwinden.

Eine elektrische Doppelmilchpumpe für erste Laktationsversuche können Sie übrigens bei uns kaufen oder leihen.

Sollte Ihre Partnerin keine Muttermilch geben (wollen), kann frische Muttermilch auch hier bei uns bestellt werden.

 

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben.

 klitoris schamlippen bdsm samen vagina procain pumpen natursekt nadeln figging zwangsentsamung prostata sperma kitzler fisting insemination muttermund dilatator hodensack laktation piercing keusch schwanger cervix infusion gynstuhl klistier katheter cuckold erektion abspritzen spekulum
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com