Erotik-Rotlicht Webkatalog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Bei manchen Frauen kann ein tiefer und stetiger Druck auf den Gebärmutterhals oder den Muttermund sogar zum Orgasmus führen. Bei solchem Drücken können die Nervenstränge des Beckens entsprechend stimuliert werden.
 
Ideal ist eine Form der Hündchenstellung. Sie kniet im Bett, er steht dahinter, ihre Knie werden durch die Matratze abgefedert und er hat auf dem Boden einen sicheren Stand. Keine Ermüdungserscheinungen, man kann diese Stellung lang und intensiv genießen. Und es bleibt viel Bewegungsfreiheit für beide. Z.B.wird in dieser Stellung der Penis tief in die Vagina eingeführt, so dass die aüßeren Schamlippen den Hodensack berühren. Und es wird nur der letzte Zentimeter gestoßen – und das unendlich langsam und mit tiefem Druck. So, dass frau die Eichel tief innen spürt, sich auf das Spüren konzentrieren muss. Die Region des Muttermundes wird permanent mit der Eichel gerieben, und der Muttermund fast penetriert.
 
Manche Männer schaffen es, besonders bei Frauen, die sich in der postpartalen Phase befinden (kurz nach einer Geburt), ein Stück durch den Muttermund in den Gebärmutterhals einzudringen. Der Muttermund schwillt durch Penetration oder Reibung stark an, so dass der Mann manchmal tatsächlich einen Ring um die Eichel spürt, wenn er die Frau tief genug penetriert.
 
Viele Frauen, die es mögen, wenn ihr Partner seine Faust in ihre Vagina einführt, haben es auch gerne, wenn er beim Fisten nach ihrem Gebärmutterhals greift, ihn umfasst und massiert. ideal ist auch wieder die oben beschriebene Stellung, oder frau liegt auf dem Rücken mit leicht erhöhrem Oberkörper. Sie kann dabei derart gewaltig explodieren, dass der Partner die Uterus- und Muskelkontraktionen an der eingeführten Hand und am Handgelenk stark zu spüren bekommt.

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben.

 klitoris schamlippen bdsm samen vagina procain pumpen natursekt nadeln figging zwangsentsamung prostata sperma kitzler fisting insemination muttermund dilatator hodensack laktation piercing keusch schwanger cervix infusion gynstuhl klistier katheter cuckold erektion abspritzen spekulum
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com