Erotik-Rotlicht Webkatalog

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 
Japanische Pornografie ist vielleicht die kreativsten der Welt, und vielleicht hat die unterschiedlichsten sexuellen Jargon, wie sie in der Liste der Begriffe unten veranschaulicht.

A

  • Aieki (爱液) - Liebes-Saft, männliche und / oder weiblichen sexuellen Sekrete
  • Ana Kyodai (穴 兄弟) - Loch-Brüder, zwei oder mehr Männer, die Sex hatten, mit der gleichen Frau.
  • Anaru (アナル) - anal sex
  • Aokan - Outdoor-Sex
  • Ashikoki (足 扱き) - mit den Füßen zu manipulieren einen Sexpartner Penis
  • AV (エーヴィ) - AV ist japanisch Sprachgebrauch für "Adult Video" (nicht Audio / Video) und ein AV-Mädchen oder AV Idol ist ein Erwachsenen-Video-Star.

B

  • Baishunfu (売 春 妇) - Prostituierte
  • Bakku de (バック で) - Doggy
  • Banira (Vanilla) - Sperma, Samenflüssigkeit
  • Bishojo (美 少女) - Wirklich ein Begriff, der jedem hübschen Mädchen, das Wort ist gekommen, um auf die erwachsene Anime-Simulation Spiele, die so beliebt sind in Japan beziehen beschreibt.
  • Bishonen (美 少年) - schöner Junge
  • Bitamin esu (ビタミン エス) - Sperma, wörtliche Bedeutung "Vitamin S"
  • Bobo (ぼ ぼ) - die Vulva oder die Vagina (Kyushu Dialekt)
  • Bukkake (打っ 掛け, ブッカケ) - in der Regel in Gruppen-Sex, Ejakulation auf den Körper oder Gesicht eines Sex-Partner. In gemeinsamen japanischen Sprache, jedoch ist dies als eine Methode, um Nudeln von "Begießen" anstatt etwas Sexuelles vorzubereiten bezeichnet.

C

  • Cherigaru (チェ リーガル) - ein Cherry Girl, das heißt, eine Jungfrau.
  • Chichi (乳) - Brüste
  • Chikan - Kinderschänder
  • Chikubi (乳 首) - Nippel (s)
  • Chijo (痴 女) - Female Pervert (Gegenteil von Chikan) - Wenn es um weibliche Perverse / groper oder Belästigung durch eine Frau, ist das Wort "痴 女" (Chijo) - obwohl dies scheint eine jüngste Gründung der Medien, nicht ein Wort mit einem lexikalischen Geschichte.
  • Chiro - Koitus "un"-interruptus; [lit: langsam auslaufen]
  • Chinara (ち なら) - ein queef (oder Muschi Furz)
  • Chinchin - penis
  • Auch chinko (Tokyo-Dialekt), Chinchi, chinpo (Kansai-Dialekt) und ochinchin (vor allem von Kindern / Frauen verwendet)
  • Chinchin Kenkyu (ちんちん 研究) - "Penis-Studie". Ein Genre der Pornografie, in dem eine "unschuldige" junge Frau (oder Frauen) mit einem gut gebauten nackten Mann mit Experiment vorgestellt wird. Oft gibt es ein Publikum von hundert Frauen und nur ein paar Männer, einige der Frauen freiwillig zu verschiedenen sexuellen Handlungen auf die Männer zu versuchen. Ähnlich wie bei CFNM (bekleidete Frauen, nackte Männer).
  • Chinchi (r) Shaburu - Fellatio
  • Chinge - männliches Schamhaar
  • Chitsu (膣) - Vagina
  • Comeroku - anal sex

D

  • Dankon (男 根) - Penis
  • Dan'yuu (男 优) - männliche Pornodarsteller
  • Dekapai - große Brüste
  • Dekachin - big penis
  • Deru - zu ejakulieren (lit. zu kommen / leave)
  • Doujin, Doujinshi - Das Manga-Fan erstellt, die oft mit expliziten Inhalten mit beliebten Charakteren
  • Douhan (同伴) - die Aufnahme zum Abendessen von einer Hostess, bevor sie zu ihrem Verein
  • Doutei - männliche Jungfrau

E

  • Ecchi, Ecchi-na (エッチ, エッチ な) -. Unzüchtigen, pervertierten "H" ist der erste Buchstabe des Wortes Wenn ein Mann eine Frau berührt unangemessen, sie nennen ihn "H" (ecchi!) "hentai.". Es ist auch ein Begriff für Sex, dh "H suru" (H, dh zu tun, um Sex zu haben).
  • Ecchiban - Pornographische Zeitschriften
  • Enjo Kosai (援助 交际) - ausgeglichen aus (lit: unterstützt Unternehmen)

F

  • Fakku, Fuck (ファック) - fuck
  • Fera, ferachio (フェラ, フェラチオ) - Fellatio
  • Fukki (复 帰) - JAV Rückkehr Comeback
  • Funyachin (フニャチン) - schlaffen Penis
  • Futanari (二 形, ふたなり) - Hermaphroditen (lit: 'double Form ")
  • Fuzoku (风俗) - Ein Wort, das ursprünglich nur "Kultur", es bezieht sich jetzt auf "sexuelle Kultur" und speziell auf soaplands, Bild Clubs, rosa Salons und so weiter gemeint.

G

  • Gokkun (ゴックン) - Dies ist der Klang beim Schlucken zu den Japanern. Gokkun Filme meist eine Mädchen, das nach Oralsex an einen oder mehrere Männer spielt mit dem verbrauchten Spermas vor dem Schlucken ist, sind diese Mädchen namens Gokkun Girls.
  • Gyakunan sareru (逆 ナン さ れる) - aufgenommen oder abgesetzt von einer Frau zu sexuellen Zwecken (bedeutet wörtlich reverse Kommissionierung / "NANPA") erbeten
  • Ganmen Shawa (顔面 シャワー) - Um "Dusche" Ejakulat auf das Gesicht einer Frau.
  • Gansha (颜 射) - Abkürzung für "Ganmen Shawa"

H

  • H - siehe Ecchi
  • Haare Nude (ヘアヌード) - Nacktfoto mit Schamhaaren zeigen
  • Haizumo - Fetisch mit Übergewicht Partnerinnen
  • Hamedori - Sex von einem männlichen, 1st Person Sicht
  • Hameru (ハメル) - Sex zu haben
  • Hame Hame suru - Sex zu haben
  • Harigata (张 形) - Dildo
  • Hentai (変 态) - Perverser
  • Hinnyū (贫 乳) - kleine Brust (lit. 'armen Brüste ")
  • Hitozuma (人 妻) - mit einem anderen Mann die Frau schlafen
  • Honkijiru (本 気 汁) - Sperma-like Vaginalsekret, dass beim Sex erscheint. Wahrscheinlich Absonderungen aus der Skene-Drüse.

Ich

  • Ichijiku Kancho (いちじく かんちょう) - einen Einlauf vor Analsex verwendet, es heißt ichijiku ("fig"), weil der Einlauf wie eine Figur geformt wird. Kancho bedeutet wörtlich "Einlauf".
  • Iku - Orgasmus (lit. to go - analog zum englischen Slang Einsatz von "coming")
  • Intai (引退) - Rücktritt aus JAV

J

  • Jukan (獣 奸) - Bestialität

K

  • Karami (カラミ) - Der Akt der Sex mit einer anderen Person, vom Vorspiel bis zum endgültigen Abschluss des cumming.
  • Ketsu (穴) - ass (Gesäß)
  • Kintama (金玉) - Hoden
  • Kintama tsubushi (金玉 潰し) - sexuelle Folter, drückte ein Mann von den Hoden geht
  • Koku - zu masturbieren
  • Kondōmu (コンドーム) - Kondom
  • Komon (肛门) - anus
  • Kuritorisu / Kuri (クリトリス oder クリ) - Klitoris
  • Kuwaeru - Fellatio (lit. in den Mund zu halten)
  • Kyonyū (巨乳) - große Brust (lit. 'Riesen Brüste ")

L

  • Lolicon, Rorikon (ロリコン) - die sexuelle Anziehung zu fiktiven oder realen minderjährige Mädchen

M

  • Maguro - eine Frau, die passive bleibt während des gesamten Geschlechtsverkehrs: maguro die ursprüngliche Bedeutung ist Thunfisch.
  • Manko - die Vulva oder Vagina
  • Manzuri - weibliche Masturbation
  • Mange - weibliche Schambehaarung
  • Manjiru - Vaginalsekret
  • Mazarin: - eine illegale Buch mit unzensierten sexuellen Fotos
  • Momo (桃 - もも) - Peach, die sich auf die Farbe der Vagina einer Frau

N

  • Nakadashi (中 出し) - Ejakulation innerhalb einer Vagina, ein Creampie (lit. nach innen gelegt)
  • Naked Sushi (露出 した 寿司) - Eine Mahlzeit Sushi serviert auf dem Körper eines (bezahlten) Frau, in der Regel nach Geschlecht gefolgt.
  • Nakinami - Fisting
  • Nama-Fera (生 フェラ) - Fellatio ohne Kondom, oft im Zusammenhang mit der Prostitution eingesetzt.
  • Nanpa suru (ナンパ する) - Flirten, oder Einholen Frauen für sexuelle Handlungen
  • Neko (猫) - die unterwürfige (unten) in Homosexuell Sex, siehe auch uke
  • Ningen benki (人间 便器) - menschliche Toilette, in WC-sex spielen genutzt
  • Nyotaimori (女体 盛り) - Körper Sushi, Sushi nackt
  • Nukeru Sakuhin (ヌケル 作品)-Videos können Sie zu masturbieren

O

  • Ogon (黄金) - lit.gold: Kot / shit, in WC-sex spielen genutzt
  • Okama - männlichen Homosexuellen, buchstäblich Kochtopf, wahrscheinlich einen Einfluss des portugiesischen Slang für Homosexuelle, paneleiro
  • Omanko - die Vagina
  • Omeko (お めこ) - der Vulva oder der Vagina (Osaka-Dialekt)
  • Onanie (オナニー) - Masturbation
  • Oppai (おっぱい) - Brüste (in der Regel als harmlos)
  • Oppai-seijin - eine Brust-Fetischist
  • Ōraru sekkusu (オーラル セックス) - Oralsex
  • Oshiri - Hintern, Rückseite (harmlos)
  • Oshiri Hana - After (Po Blume, harmlos)

P

  • Paipan (パイパン) - rasierte Vagina
  • Paizuri (パイズリ) - Mamma Geschlechtsverkehr
  • Pechapai - kleine Brüste, flachbrüstig
  • Panchira - upskirts

R

  • Rezu, Rezubian (レズ, レズビアン) - lesbian

S

  • Sanpi (3P) - Geschlechtsverkehr mit drei Personen gleichzeitig durchgeführt. Es entstand als Abkürzung für "Sannin Play".
  • Sao Shimai (竿 姊妹) - leuchtet: Pole Sisters, zwei oder mehr Frauen, die Sex hatten, mit den gleichen Menschen.
  • Scatoro - scat, sexuelle Handlungen mit Exkrementen.
  • Shasei (射精) - Ejakulation.
  • Sefure (セフレ) Sex Freund. Kurzform von sekkusu furendo) (セックス フレンド)
  • Seiki - Samen (lit. Kraft / Vitalität)
  • Seiko (性交) - Geschlechtsverkehr
  • Seishi (精子) - Spermien
  • Seiyoku (性欲) - das sexuelle Verlangen
  • Seisui (圣水) - lit.holy Wasser: Urin, in WC-sex spielen genutzt
  • Sekkusu (セックス) - Sex
  • Sekuhara - sexuelle Belästigung
  • Seme (攻め) - top
  • Senzuri - männliche Masturbation
  • Shakuhachi - Fellatio
  • Shibari - Bondage
  • Shiofuki (潮吹き) (潮 を 吹く) - weibliche Ejakulation (auch das japanische Wort für einen Wal spritzenden Wasser zu beschreiben)
  • Shikoru - der Akt der männlichen Masturbation
  • Shiri (尻) - Gesäß
  • Shōnen-Ai - Liebe zwischen zwei Männern oder Jungen ausgedrückt in der Regel durch Umarmen und / oder Küssen.
  • Shojo (处女) - virgin
  • Shotacon (ショタコン) - Fetisch für minderjährige Jungen
  • Sukatoro - scat, sexuelle Handlungen mit Exkrementen.
  • Sukebei (助 平, すけ べ) - pervers, geil. Ursprünglich ein männlicher Name.

T

  • Tachi (たち) - die aggressive (oben) in Homosexuell Sex
  • Tama (玉) - Hoden
  • Tamakeri - Ein Fetisch, dass ein hübsches Mädchen treten Männer in den Hoden bringt. Der "Schlag"-Sound-Effekt, die ausgelöst werden, wenn der Kick landet Hause soll ein Teil der Attraktion ist.
  • Tanima (谷 间) - Spaltung (Brust)
  • Tekoki (手 コキ) - handjob
  • Tetsuman - eine Frau, die nicht über die Sex (lit: Eisen Vagina)

U

  • Uke (受け) - unten; Empfänger
  • Urabon (里 本) - eine illegale Buch mit unzensierten Sex Fotos

Y

  • Yaoi - Ein Sub-Set von ero (erotische) / hentai, bezieht er sich speziell auf sexuell explizite Comics (und Doujinshi) über die Liebe zwischen Männern. Abgekürzte von yami Nashi, ochi Nashi, imi nashi keinen Höhepunkt, keine Auflösung, keine Bedeutung ", was bedeutet '.' Dieses Wort ist in der Regel auch falsch verwendet, um alle shonen-ai zu identifizieren, auch wenn es keine Geschlechts oder der sexuellen Situationen präsentieren.
  • Yarichin (やり ちん) - ein Mann ohne Hemmungen zu Sex (lit: do-Penis), die "Kinn" steht für "ochinko", oder Penis
  • Yariman (やり 万) - eine Frau ohne Hemmungen zu Sex (lit: do-10000), die "man" ist die Zahl zehntausend, auch die Abkürzung für "omanko" oder Pussy
  • Yaru (やる) - Sex zu haben (lit: zu tun)
  • Yuri - weiblich / weiblich homosexuelle Comic oder Anime (lit: Lily)

Z

  • Zamen (ザーメン) - Der japanische Aussprache des deutschen Wortes "Samen" (Samen)

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben.

 klitoris schamlippen bdsm samen vagina procain pumpen natursekt nadeln figging zwangsentsamung prostata sperma kitzler fisting insemination muttermund dilatator hodensack laktation piercing keusch schwanger cervix infusion gynstuhl klistier katheter cuckold erektion abspritzen spekulum
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com