Gästebuch und Kontakt

Wenn Ihr unsere Seiten besucht und Euch etwas gefällt,  oder Ihr gute Erfahrungen mit uns gemacht habt, freuen wir uns über jeden Gästebuch-Eintrag. Hier gehts zum Gästebuch ....

Eure Fragen zu bestimmten Themen oder Behandlungs-Anfragen könnt Ihr uns über das Kontaktformular stellen.

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Als Stäbchenpresse wird die Verwendung von Esstäbchen zur Nippel-, Zungen-, Schamlippen- oder Klitorisfolter bezeichnet. Dabei werden zwei Stäbchen nebeneinander gelegt und am Ende mit Gummibändern zusammengebunden. Dies kann man nun für verschiedene Folterspiele verwenden.

Eine langsam quälende Variante wird zuerst nur ein Ende mit Gummibändern gesichert, das andere erst dann, wenn zwischen die freien Enden ein Eiseürfel geklemmt wurde. Die zu pressende Körperstelle, fast immer eine Brustwarze, wird jetzt in den Bereich zwischen Eiswürfel und Stäbchenende gelegt. Durch das langsam schmelzende Eis schliessen sich die Stäbchen und zwängen die Körperstelle ein.

Je nach Stärke der Gummibänder können durch die Stäbchenpresse bleibende Schäden am Gewebe entstehen. Daher nur unter Aufsicht und nicht zu lange anwenden.

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben.

 klitoris schamlippen bdsm samen vagina procain pumpen natursekt nadeln figging zwangsentsamung prostata sperma kitzler fisting insemination muttermund dilatator hodensack laktation piercing keusch schwanger cervix infusion gynstuhl klistier katheter cuckold erektion abspritzen spekulum
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com